Diese Webseite nutzt Cookies

Diese Webseite nutzt Cookies zur Verbesserung des Erlebnisses unserer Besucher. Indem Sie weiterhin auf dieser Webseite navigieren, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden.

Benutzeranmeldung

Geben Sie Ihre Emailadresse und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:



Angemeldet bleiben

Passwort vergessen?

Der Wein

 

Der Wein

Die Früchte für den Wein Augustinus Mönch II stammen von Gunstlagen aus ursprünglichen Besitzungen der Augustiner-Eremiten zu Fürstenfeld. Wein wird hier seit vielen Generationen angebaut. Alte Rebstöchek stellen karge Früchte bereit, welche sorgsam auf der Schale vergoren und in kleinen Holzfässern zur Reife geführt werden. Klimaeinflüsse und der Boden im Einklang mit dem Winzerhandwerk haben hier wieder einen Wein mit großen Potential geschaffen. Augustinus Mönch II ist die Vermählung von Blaufränkisch, Shiraz und Cabernet Trauben aus dem Großen Jahrgang 2012. Der Wein ist beseelt, opulent und mächtig mit edlem Tannin und hoher Farbtiefe ausgestattet. Eine erste Trinkreife erwarten wir in 3-5 Jahren.